Allgemein

Testbericht: dash.bar in Deinem JTL-Shop installieren – Unser Erfahrungsbericht

29

Du als E-Commerce-Betreiber kennst das Problem sicherlich: Es gibt viele Faktoren, die den Erfolg Deines Onlineshops beeinflussen und es ist nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Eine Lösung bietet hier dash.bar, ein Tool für Shopoptimierung des JTL-Shops, das von der Firma Evolution Media entwickelt wurde. Wir haben dash.bar als IT-Professionals genauer unter die Lupe genommen und möchten Dir unsere Erfahrungen und Einschätzungen mit Dir teilen.

Zunächst einmal ist es wichtig zu betonen, dass dash.bar auf JTL-Shops ausgelegt ist. JTL-Shops sind Onlineshops, die mit der JTL-Software betrieben werden. Dash.bar bietet daher hauptsächlich für diese Zielgruppe einen Mehrwert. Falls Du also keinen JTL-Shop betreibst, ist dash.bar möglicherweise weniger interessant für Dich.

Die Installation von dash.bar ist sehr einfach und kann auch von weniger technikaffinen Shop-Betreibern ohne Probleme durchgeführt werden. Die Integration selbst ist sehr simpel und dauert in der Regel nur wenige Minuten. Du musst lediglich das dash.bar-Plugin im JTL-Shop aktivieren und den Anweisungen folgen, die Dir angezeigt werden. Danach musst Du lediglich noch Deine Anmeldedaten eingeben und schon kannst Du mit der Nutzung von dash.bar beginnen.

Selbstverständlich steht Dir auch eine detaillierte Anleitung zur Verfügung, falls Du Fragen oder Probleme bei der Integration haben solltest. Auch das dash.bar-Support-Team ist jederzeit für Dich da und hilft Dir gerne weiter. Insgesamt ist die Installation von dash.bar also sehr einfach und auch für weniger technikaffine Shop-Betreiber problemlos durchführbar.

Für JTL-Shop-Betreiber bietet dash.bar eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Überblick zu behalten und die Performance Deines Shops zu verbessern. Das Dashboard von dash.bar ist äußerst übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet. Hier findest Du alle wichtigen Funktionen und Informationen auf einen Blick und kannst sie leicht anpassen, indem Du Widgets hinzufügst oder entfernst. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, Widgets mehrerer Shops auf einem Dashboard zu vereinen. So kannst Du leicht den Überblick über mehrere Shops behalten und musst nicht jeden Shop einzeln öffnen.

Eine weitere nützliche Funktion von dash.bar ist der Live-Tracker. Dieser zeigt Dir detailliert an, was gerade in Deinem Shop passiert und gibt Dir wertvolle Einblicke in die Aktivitäten Deiner Besucher. Du kannst zum Beispiel sehen, wie lange sich ein Besucher auf Deiner Seite aufhält oder welche Produkte besonders häufig gekauft werden. Auf dieser Basis kannst Du Deine Marketingstrategie anpassen und gezielt auf die Bedürfnisse Deiner Kunden eingehen.

Doch dash.bar kann noch mehr. Mit der Pagespeed Erweiterung kannst Du beispielsweise die Performance Deines Shops genau überwachen und gezielte Handlungsempfehlungen von Google selbst erhalten. Dies ist besonders wichtig, da die Performance eines Onlineshops ein wichtiger Faktor für den Erfolg ist. Nicht nur für Deine Besucher, sondern auch für Google spielt die Performance eine Rolle. Mit der Pagespeed Erweiterung von dash.bar kannst Du also nicht nur Deine Besucher zufriedenstellen, sondern auch Deine SEO-Bemühungen optimieren.

Doch dash.bar kann noch mehr. Du hast beispielsweise die Möglichkeit, Dein Dashboard individuell anzupassen und Widgets nach Deinen Wünschen zu platzieren. Du kannst zudem Push-Benachrichtigungen erhalten, um immer auf dem Laufenden zu bleiben, egal wo Du bist. Du kannst sogar mehrere Geräte gleichzeitig verwenden, um Deinen Shop zu überwachen.

Wir haben dash.bar ausführlich getestet und sind begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten, die es bietet. Insbesondere für JTL-Shop-Betreiber ist es ein wertvolles Tool, um die Performance des Shops zu verbessern und den Überblick zu behalten. Wir können dash.bar daher auf jeden Fall empfehlen und sind sicher, dass es auch für Dich eine große Hilfe sein wird. Probiere es einfach aus und überzeuge Dich selbst von den Vorteilen von dash.bar.

Vorheriger Beitrag
UNSERE PARTNER

Jetzt diese Artikel lesen

Menü